Motorsport-Team

Amateure des Moritz-Motorsportteams im Rennfieber

In Rennsportkreisen wird der BMW M3 aus Büren liebevoll „Papagei“ genannt. Die Zuschauer erkennen den goldgelben Rennwagen an den geschwungenen Streifen, die das Fahrzeug markant kennzeichnen.

Zu sehen ist das Moritz-Rennsportteam auf den deutschen Rennstrecken bei VLN-, RCN-/DMV-Challenge-, Spa Francorchamps- und 24-Stundenrennen. Das Team arbeitet ausschließlich als Hobby und wird von der Ölmühle Kleeschulte unterstützt.

Weitere Infos finden Sie unter www.cybase.de

Quelle Fotos: www.cybase.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt…

weitere Infos ...

Insgesamt 40 Rezepte wurden von engagierten Foodies für die Erstellung dieses Rapsöl Blogger Kochbuchs eingereicht.

weitere Infos ...
Moritz Rapsöl